Afrika auf einen Blick
AGB | Impressum | Werbung | Quellen |
Home | Natur | Sport | Verkehr | Organisationen | Hotels .

INFO BOX 2006
Flagge

Marokko

Einwohnerzahl (Weltrang): 30 113 000 (37)
Fläche (Weltrangplatz): 458 730 km² (54)
Hauptstadt: Rabat
Autokennzeichen: MA

Marokko - Maroc - Marruecos

Detail-Landkarte Flagge

Übersicht, Landkarte | Orte, Städte | Regionen / Provinzen | Geographie, Wissenschaften, Natur, Umwelt | Botschaften, Konsulate | Politik, Ministerien | Wirtschaft, Statistik, Soziales | Energie | Export, Import | Kultur, Universitäten, Medien | Tourismus, Sport, Verkehr, Klima | Diverses | Fotoseite | Reiseberichte / Texte | nützliche Geschäfts-Adressen | Hotels

Reiseberichte / Texte zu Marokko

kühne Tourismuspläne | der Norden |
einzelne Orte in Marokko: Casablanca | Fes | Meknes | Rabat | Tanger | Volubilis

Rabat

Wenig Touristen sieht man in der Hauptstadt Marokkos, wenn man von den Busladungen absieht, die kurz ausgeschüttet und dann schnell wieder eingesammelt werden. Pech für sie. Denn diese Stadt, die sich majestätisch über die Mündung des Flusses Bou Regreg erhebt, hat viel Atmosphäre, und direkt an der Stadt und gegenüber in Salé sind saubere Strände, sodass man hier einen interessanten und gleichzeitig erholsamen Urlaub verbringen kann. Es gibt viele preiswerte Hotels in der Innenstadt und natürlich elegante wie das etwas außerhalb im Grünen gelegene Hilton.

Ungemein stimmungsvoll ist ein Spaziergang bei Sonnenaufgang am golden schimmernden Fluss entlang - vom Place Sidi Maklouf bis zur 6o m hoch aufragenden Oudaia- Kasbah mit ihren mächtigen Mauern, erbaut im 12. Jahrhundert zur Verteidigung gegen Piraten. In der Kasbah befindet sich das Nationalmuseum marokkanischer Kunst mit seltenen Musikinstrumenten, Berberschmuck, Töpferwaren und prachtvollen Teppichen. Nebenan kann man sich in einem herrlichen andalusischen Garten bei einem Minztee von den Strapazen der Besichtigung erholen.

Vom ebenfalls im 12. Jahrhundert begonnenen Bau der Hassan-Moschee mit einem Grundriss von 183 x 139 m (!!) wurde ein Teil der 312 Säulen restauriert. Sie stehen auf einem weiträumigen die Stadt überblickenden Platz um das mit 44 m Höhe unvollendete Minarett, dem Hassan-Turm. Gegenüber befindet sich das marmorne Mausoleum von Mohamed V, dem Großvater des jetzigen Königs. In der Mitte des reich verzierten ansonsten leeren Saales ruht der Grabstein aus weißem Onyx. Eins von vielen Bildern, das sich für immer einprägt.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Rechteinhabers, © by Heiko Trurnit 2003

Empfehlungen zu Marokko:

Reiseführer über Marokko
Reiseführer über Agadir
Reiseführer über Marrakesch
Marokko-auf-einen-Blick

 

Reiseführer
die ausgezeichneten und preiswerten Reiseführer für Individualisten, Pauschalreisende und Interessierte,
klicken Sie bitte auf den Titel für Details - übrigens wird in Deutschland portofrei geliefert
alle rund 150 Titel dieses Verlages auf einen Blick: hier
Letzte Bearbeitung: 29.10.2007

nach oben

Weltweite Informationen / worldwide information / les informations mondiales:
Afrika - Amerika - Asien - Australien - Berlin - Deutschland - Europa - Frankreich - Italien - Mallorca - Österreich - Schweiz - Spanien - Tunesien - USA - die Welt

© 2002-2015 SeBaWorld, Sebastian Barzel, Berlin, Mitglied der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin
Alle Angaben ohne Gewähr! Der Betreiber der Seite übernimmt keine Verantwortung für die verlinkten Seiten!
Dies ist eine historische Seite, sie wird nicht mehr bearbeitet!
Die Aktualität entspricht der letzten Bearbeitung der jeweiligen Einzelseite!

Counter